Was ist der FTX-Token (FTT)?

FTX ist eine Kryptowährungsbörse, die von Tradern für Trader gebaut wurde. FTX bietet innovative Produkte an, darunter Derivate, Optionen, Volatilitätsprodukte und gehebelte Token.

Das Team hinter FTX besteht aus einigen der größten Krypto-Händler der letzten Jahre, die beschlossen, ihre Plattform zu starten, nachdem sie Probleme mit den meisten Mainstream-Krypto-Terminbörsen gefunden hatten. FTX behauptet, sich durch Merkmale wie Clawback-Prävention, einen zentralisierten Sicherheitenpool und universelle Stablecoin-Abwicklung auszuzeichnen.

Ein weiteres Merkmal von FTT sind gehebelte Token, die es Händlern ermöglichen, gehebelte Positionen einzugehen, ohne auf Marge zu handeln. Wenn ein Händler Bitcoin mit einer Hebelwirkung von 3x short gehen möchte, kann er oder sie einen 3x Short Bitcoin Leveraged Token auf FTX kaufen. Diese Token sind ERC20-kompatibel und können an jeder Spot-Börse gehandelt werden. FTX bietet derzeit XRP, BNB, TRX, BTC, ETH, EOS, USDT und LEO gehebelte Token an.

Wer hat FTX Token gegründet?

Der FTX Token oder FTT wurde von Sam Bankman-Fried und Gary Wang gegründet.

Sam Bankman-Fried ist der Mitbegründer und Chief Executive Officer von FTX. Er ist auch der CEO von Almeda Research und arbeitete als Direktor der Entwicklung am Center for Effective Altruism. Von 2014 bis 2017 war er außerdem Trader bei Jane Street Capital.

Bankman-Fried studierte Physik und hat einen Bachelor-Abschluss vom Massachusetts Institute of Technology.

Wie funktioniert der FTX Token?

Es gibt drei Kernelemente, die den FTX-Token definieren.

Mit dem FTT-Token können Sie innerhalb der Plattform zu einem vergünstigten Preis handeln. Dies ist eine bekannte Art der Rabattierung, die auch andere Börsen anbieten.

Darüber hinaus bieten sie "sozialisierte Gewinne", die "Clawbacks" auf der Exchange verhindern, indem ein Versicherungskonto mit Geldmittel versehen wird. Dies schützt Trader, wenn übermäßige Marktvolatilität auftritt.

Drittens machen sie "Token Burns", mit welchen der Preis von FTT erhöht wird. FTX kauft mit einem Drittel der Gebühren FTX-Token zurück, damit sie sie zerstören können. Sie haben angedeutet, dass Token Burns stattfinden werden, bis 50% aller FTT verbrannt sind.

Schließlich wird FTX von Almeda Research unterstützt, das als eines der führenden Unternehmen im Kryptohandel und als einer der größten Liquiditätsanbieter bekannt ist.

Kann ich mit FTX-Token Geld verdienen?

Ja, Sie können mit dem Handel von FTX Token (FTT) Geld verdienen. Kaufen Sie niedrig, verkaufen Sie hoch. FTX Token kann für den Handel mit anderen Kryptowährungen verwendet werden. Handeln Sie immer verantwortungsbewusst. Oft wird der Preis von FTX-Nachrichten beeinflusst. Kaufen Sie FTX Token (FTT) bei Coinmerce.