Nachweis des Einsatzes (PoS)?

Die Anfänger der Kryptowährung haben oft Schwierigkeiten zu verstehen, wie der Mining-Mechanismus funktioniert. Die Idee, dass es einen kryptographischen Algorithmus gibt, der neue Münzen gewinnt und diejenigen belohnt, die zur Aufrechterhaltung der Blockkette beigetragen haben, ist nicht offensichtlich.

Konzept und es braucht eine lange Erklärung, um es zu verstehen.

Wo unterschreitet der Arbeitsnachweis (PoW)?

Immer mehr Geschichten über den steigenden Energiebedarf von Netzwerken, die Proof of Work-Algorithmen verwenden, entstehen. Die auferlegte Knappheit einer Münze bedeutet, dass mit zunehmender Zahl der Bergleute, die dem Netzwerk beitreten, die benötigte Rechenleistung weiter steigt. Diese Situation wird nicht nur in Zukunft unhaltbar sein, sondern auch dazu führen, dass kleinere Mining-Pools nicht über das erforderliche Kapital verfügen und somit eine Marktstruktur ähnlich dem Oligopol des Bankensektors erhalten.

Aus wirtschaftlicher Sicht ist das Proof-of-Work-Prinzip auch anfällig für die 'Tragödie der Bürger'. Dies ist ein wirtschaftliches Szenario, das die Nutzer ermutigt, nach dem zu handeln, was für sie das Beste ist, und nicht nach dem, was für die Gruppe das Beste ist. Die Rentabilität des Bergbaus von Münzen wie Bitcoin wird sinken, und das wird die Bergleute aus dem Markt drängen und das gesamte Netzwerk schädigen.



Nachweis des Einsatzes (PoS) als Alternative?

Im Gegensatz zum Proof-of-Work-Prinzip, das Sie für die geleistete Arbeit belohnt, belohnt Sie der Einsatznachweis für die Anzahl der Münzen, die Sie in Ihrem Besitz haben. Sie können Münzen im Verhältnis zu dem Betrag abziehen, den Sie in Ihrem Besitz haben, was der traditionellen Zinsstruktur sehr ähnlich ist.

Unser zuvor beschriebenes Problem der 'Tragödie der Gemeinschaftsgüter' ist damit gelöst, denn die Menschen haben jetzt Grund, an den Münzen festzuhalten und werden dafür belohnt. Darüber hinaus werden die Risiken der Zentralisierung minimiert, da diejenigen mit dem größten Bergbaupotenzial oder Kapital nicht mehr die Kontrolle haben.

51% Angriffe sind für das Bitcoin-Netzwerk ein geringes Problem, da man mehr als 51% der Rechenleistung im Netzwerk haben muss. Am PoS ist es wahr, dass es teurer wäre, 51% der Münzen zu kaufen (nur um sie abzuwerten).

Immer mehr Blockketten nutzen den Proof of Stake (POS).

Da die Anreize unterschiedlich sind, verändert der Proof-of-Stake- Algorithmus im Wesentlichen die gesamte Struktur des Marktes für eine Kryptowährung. Allein durch das Halten der Kryptowährung können Sie Münzen verdienen, was als Alternative zum tonnenweisen Stromverbrauch sehr attraktiv wäre.

Dash, oder digitales Bargeld, ist vielleicht die bekannteste Kryptowährung, die PoS verwendet, aber PIVX, NEO und viele andere verwenden es gerade jetzt. Die Anreize ändern sich, wenn du anfängst, diese Münzen zu benutzen, wegen all der zusätzlichen Vorteile, die es mit sich bringt, sie nur zu halten. Oft ist der einzige Weg, dieses Interesse zu gewinnen, indem man einem Knoten beitritt oder eine beträchtliche Anzahl eigener Münzen hat, aber es ist immer noch etwas, das es wert ist, angesehen zu werden.

Schließlich gibt es größere Blockketten (wie Ethereum), die den Wechsel zu einem hybriden Algorithmus machen, der auch den Nachweis des Einsatzes verwendet, es ist klar, dass die Konsensus-Methode auf ihre Skalierungsfähigkeiten getestet wird.

Die Risiken des Proof of Stake (PoS)

Wie bei jeder Lösung gibt es auch bei der möglichen Implementierung von Proof-of-Stake-Algorithmen Risiken. Das größte inhärente Risiko eines Proof- of-Stake-Systems besteht darin, dass die schlechten Spieler nicht in der gleichen Weise verwässert werden wie in einem Proof-of-Arbeitssystem. Sie können weiterhin 'Zinsen' sammeln, während sie für 'ungültige' Blöcke stimmen, und in keiner Weise geschädigt werden. Damit das Proof-of- Stake-System funktioniert, muss dieses Problem schließlich gelöst werden, zeigt aber gleichzeitig viel Potenzial.


Über Coinmerce

Coinmerce ist eine niederländische Kryptowährungs-Handelsplattform, die sich ausschließlich auf Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit konzentriert, um ihren Benutzern eine sichere, lehrreiche, einfache und unterhaltsame Erfahrung zu bieten.

Die Coinmerce-Plattform ist über ihr intelligentes Bestellsystem mit verschiedenen externen Börsen verbunden und bündelt die Liquidität, um ihren Nutzern automatisch die besten Preise anzubieten.