Noch kein Account? Legen Sie jetzt Ihren Account an und beginnen sie mit dem Handel Ihrer Lieblingscoins.
  • 1D
  • 1W
  • 1M
  • 1Y

SiaCoin

Sia ist ein Projekt, das eine dezentrale Datenspeicherung ermöglichen soll. Das Konzept dahinter ist relativ einfach. Praktisch jeder hat ungenutzten Speicherplatz auf seinem Computer. Dieser Speicher kann so genutzt werden, dass andere Personen ihn nutzen können. Die Nutzer bezahlen dann den Eigentümer des Speichers für ihre Nutzung. Zum Beispiel brauchen Menschen, die Speicher benötigen, eine billige Lösung und Menschen mit viel ungenutztem Speicher haben eine Möglichkeit, hier Geld zu verdienen. Siacoin begann im September 2013 als Projekt von David Vorick und Luke Champine, als sie beide Informatikstudenten am Rensselaer Polytechnic Institute in Troy, New York, waren. Das ursprüngliche Siacoin-Projekt wurde am HackMIT 2013 entworfen. Während sich die meisten Kryptowährungsprojekte derzeit auf digitale Assets als Tauschmittel konzentrierten, haben die Theoretiker Vorick und Champine ein besseres System vorgestellt, das für ihre Inhaber einen inneren Wert schaffen würde, indem sie ihren Token als Zahlung für die Datenspeicherung verwenden. Mit einer maximalen Zirkulation von 44,55 Milliarden SC im Juli 2020 und danach werden jedes Jahr 1,57 Milliarden SC von Minen wiedergewonnen. Die Inflation wird zu Beginn bei etwa 3,4% liegen und dann auf 2% pro Jahr sinken.

Mehr lesen

Unternehmensinformationen

  • United States of America
  • Website
  • 2014

Information

Coin Info

  • 41817000000
  • N/A
  • # 69

Kapitalbeschaffung

  • Erscheint bald
  • Erscheint bald - Erscheint bald
  • Erscheint bald

Social Media

Aktionen

Neueste Nachrichten