Kostenübersicht


Erfahren Sie in diesem praktischen Überblick alles über unsere niedrigen und transparenten Kosten für den Handel, Einzahlungen und Auszahlungen bei Coinmerce.

Handelskosten

Handelskosten sind die Gebühren, die bei jedem Kauf, Verkauf, Tausch oder Austausch einer Order verarbeitet werden. In diesen Handelskosten sind keine Spreads und Slippage enthalten. Lesen Sie mehr darüber unten.
Kauf Order (incl. Direct iDeal)
0,50%
Verkauf Order0,50%
Swap Order0,50%

Einzahlungsgebühren


Zahlungsmethode
Kosten €Kosten %LimitGeschwindigkeit
iDeal0,30 € € 0,00
10.000 €
Direkt
Banküberweisung0,00 € € 0,00
20.000 €
Direkt bis 2 Tagen*
Sofort0,35 € 
2,50%
10.000 €
Bis 3 Werktagen
*Wenn Ihre Bank Instant SEPA unterstützt, werden direkte Überweisungen innerhalb von Minuten verarbeitet.

Was ist spread?

Der Spread ist der Unterschied zwischen dem besten Gebotspreis und dem letzten Angebotspreis zu einem bestimmten Zeitpunkt einer bestimmten digitalen Währung. Bei Krypto-Assets mit vergleichsweise geringerem Handelsvolumen besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit für einen Spread, da Angebot und Nachfrage weiter voneinander entfernt sind.

Was ist slippage?

Wenn der Preis, zu dem Ihre Order ausgeführt wird, nicht mit dem angeforderten Preis übereinstimmt, liegt Slippage vor. Dies tritt auf, wenn sich der Markt zuungunsten oder zugunsten deiner Transaktion bewegt und der ursprünglich eingegebene Preis zum Zeitpunkt der Auftragsausführung nicht mehr verfügbar ist.

Transaktionskosten für digitale Währungen

Die Überweisung von Krypto auf dein Coinmerce-Konto ist kostenfrei. Die Kosten für das Abheben digitaler Währungen variieren je nach Münze, abhängig von den Gebühren und der Kapazität der Blockchain. Coinmerce berechnet keine zusätzlichen Transaktionsgebühren für das Versenden von Krypto.

Limit-Orders

Bei Limit-Orders ist es leider nicht möglich im Voraus zu sagen, ob eine etwas höhere Gebühr berechnet wird. Aus diesem Grund kann es sein, dass du keine Vorankündigung erhältst. Dies tritt jedoch nur bei Kryptowährungen mit sehr geringem Handelsvolumen auf, daher kommt es bei beliebten Coins wie Bitcoin und Ethereum nicht vor. Durch die Aktivierung der Limit-Order stimmt der Benutzer dieser Bedingung zu.